Akademie

Jonas Better Place Akademie

Wir bilden und fördern

Die Jonas Better Place GmbH und die Jonas Better Place Stiftung gGmbH sind anerkannte Bildungsträger gemäß § 178 SGB III und fördern aktiv die berufliche, soziale und schulische Eingliederung durch bedarfsgenaue Projekte und Aktivierungsmaßnahmen nach § 45 SGB III.

Unsere Bildungsarbeit zeichnet sich durch eine teilnehmerorientierte Bedarfsfeststellung aus, die sich in unseren Lehrgangskonzepten wiederspiegelt. Dabei steht der Teilnehmer mit seinen individuellen Stärken im Mittelpunkt.

Das vielfältige Schulungscurriculum umfasst berufsvorbereitende, berufsorientierende, politische, lebenspraktische und gruppenpädagogische Unterrichtseinheiten.
Zudem bieten wir kursbegleitend eine professionelle Beratung mit pädagogischer Betreuung für jeden Teilnehmer. Gemeinsam erarbeiten wir individuelle Ziele, ermitteln Kompetenzen und fördern nachhaltig, damit der Einstieg unserer Teilnehmer in den deutschen Arbeitsmarkt erfolgreich gelingen kann. Mit unseren Aktivierungsmaßnahmen und Projekten leisten wir aktiv einen Beitrag zur gesellschaftlichen, beruflichen und sozialen Integration von Geflüchteten und Benachteiligten.

ZIELGRUPPEN UNSERER BILDUNGSANGEBOT

zielgruppen

UNSER ANGEBOT IM BILDUNGSBEREICH

AKTIVIERUNGSMAẞNAHMEN

Die Aktivierungsmaßnahme „Active for Future“ richtet sich an Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund. Die Maßnahme besteht aus einer berufsbezogenen Sprachintensivförderung sowie der Weiterentwicklung mathematischer Grundfertigkeiten für den gewerblich-technischen Berufszweig. Neben der pädagogischen Förderung liegt der Schwerpunkt in der beruflichen Integration der Teilnehmenden.

Die Maßnahme umfasst die Vermittlung beruflicher Kenntnisse in den Bereichen Mathematik, Deutsch und EDV. Lehrinhalte zu Umwelt- und Rechtsbildung, Teamentwicklung am Arbeitsplatz und Sport runden das Schulungscurriculum ab und stellen ein besonderes Merkmal der Aktivierungsmaßnahme zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration dar.

SCHULUNGSCURRICULUM

module_1000

Qualitätsmanagement

Jonas Better Place ist seit Anfang 2017 sowohl nach der europäischen Qualitätsnorm ISO 9001 als auch gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) als Bildungsträger zertifiziert. Alle Maßnahmen sind auch nach AZAV zertifiziert. Unsere Qualitätsziele finden Sie hier.

Wir bieten unseren Kursteilnehmer_innen

  • Bedarfsgerechte Bildungskonzepte abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse
  • Arbeitsmarktorientierung der Akademie-Angebote
  • Hohe fachliche und pädagogische Qualifizierung unserer Dozenten_innen
  • Klientengerechte und innovative Lehr- und Lernmittel
  • Gute IT- Ausstattung unserer Schulungsräume
  • Kontinuierliche Befragungen zur Kundenzufriedenheit

Die Jonas Better Place Qualitätsstandards werden jährlich durch die DEKRA auditiert.

9001_100
azav_100

KONTAKTFORMULAR

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

ANSPRECHPARTNERIN
„ACTIVE FOR FUTURE“

Lena Berger

Projektleitung
Integrationsangebote

Jonas Betterplace GmbH
Alois-Wolfmüllerstraße 8
80939 München

phone: +49 89 24 88 34 653
fax: +49 89 24 8 34 699

akademie@jonasbetterplace.com

Lena_Berger_2